Business Lexikon

Was ist eine Proforma Rechnung?

Proforma Rechnung: Abrechnen der Form wegen

Die Proforma Rechnung stellt in den meisten Fällen einen Beleg ohne direkte Zahlungsaufforderung dar. Sie wird vor Allem für die Verzollung von in nicht EU-Länder gelieferte Waren benötigt. Allerdings kann eine Proforma Rechnung auch über Spenden ausgestellt, oder zur Lieferung von Ersatzteilen genutzt werden.


Anwendungsfälle für eine Proforma Rechnung

Wie bereits erwähnt, finden Proforma Rechnungen insbesondere Anwendung, wenn Waren über die Grenzen der Europäischen Union hinaus geliefert werden. Der Hintergrund dafür ist, dass der Zoll zur korrekten Verzollung einen Nachweis über Wert und Inhalt einer Lieferung benötigt.

Man unterscheidet dabei zwischen Lieferungen mit und ohne Handelswert. Bei Lieferungen mit Handelswert wird eine Handelsrechnung, bei Lieferungen ohne Handelswert wird eine Proforma Rechnung ausgestellt.

Proforma Rechnungen werden außerdem bei jeglicher Art von Liefrung ohne Zahlungsaufforderungen genutzt. Beispiele sind Ersatzteillieferungen auf Kulanz oder in der Garantiezeit, Warenmuster-Lieferungen und Warenaustausch.

In einigen Ländern wird eine Proforma Rechnung als Alternative zum Angebot verlangt. Auch können Proforma Rechnungen zur vereinfachung der Buchhaltung bei Spenden genutzt oder bei Vorkasse-Zahlung verwendet werden.


Angaben auf einer Proforma Rechnung

Eine Proforma Rechnung muss ähnliche Angaben enthalten, wie eine "normale" Rechnung. Hinzu kommt die Angabe, dass es sich um eine Proforma Rechnung handelt.

  • Datum
  • Hinweis auf Proforma Rechnung
  • Adresse des Lieferanten
  • Kontodaten des Lieferanten
  • Adresse des Empfängers (ggf. zus. abweichende Lieferadresse
  • Bezeichnung der Ware
  • Warenwert
  • Vereinbarte Zahlungsbedingungen
  • Vereinbarte Lieferbedingungen

DAS WAR NOCH NICHT ALLES

RECHNUNGEN ONLINE BEZAHLEN LASSEN

Mit FastBill kommst du schneller an dein Geld! Lass deine Kunden deine Rechnungen direkt online via PayPal bezahlen. FastBill hält dich auch auf dem Laufenden, was eingegangene und überfällige Zahlungen angeht.

WIEDERKEHRENDE RECHNUNGEN UND ZAHLUNGEN

Spar dir das lästige Copy & Paste für wiederkehrende Rechnungen. Egal ob wöchentlich, monatlich, quartalsweise oder jährlich. Mit FastBill kannst du regelmäßige Rechnungen für z.B. Mieten, Hosting oder Leasing einfach automatisiert erstellen.

KOSTEN UND BELEGE VON ÜBERALL ERFASSEN

Verbuche Kosten und Ausgaben ebenso mit FastBill, wie deine Einnahmen. Markiere bezahlte Ausgaben, um keine ausstehenden Zahlungen zu vergessen. Deine Belege werden online archiviert. Auch von unterwegs, z.B. per E-Mail Upload oder mobil per Scan-App.