Warum du eine Buchhaltungssoftware brauchst

Die laufende Buchhaltung ist Pflicht für kleine und große Unternehmen. Um sich händische Arbeit in der Rechnungsstellung und der Buchhaltung mit Excel und Word zu sparen, haben wir mit FastBill ein Produkt entwickelt, dass die monatlich anfallenden Aufgaben vereinfacht, weitestgehend automatisiert und zuverlässig abbildet. Um die Abläufe und Verwaltungsschritte effizient, übersichtlich und verlässlich abzuwickeln, kommen kleine Unternehmen und Freelancer an einer Buchhaltungssoftware wie FastBill nicht vorbei.

Wir unterstützen dich mit unserem Buchhaltungsprogramm bei:

  • Banking: Du erhältst einen Überblick über fällige Zahlungen und musst deinen Kunden nicht mehr nachlaufen!
  • Steuern: Wir helfen dir Steuern korrekt auszuweisen. So schützt du dich und deinen Steuerberater vor Kopfschmerzen beim Erstellen deiner Steuererklärung!
  • Belege: FastBill hilft dir Ordnung in deine Belege zu bekommen und das sogar automatisiert!
  • Rechnungen: Wir sind dein Erinnerungsservice, um nie mehr eine Rechnung zu vergessen!
  • Finanzen: Mit unserer Software hast du deine Finanzen immer im Überblick und an einem Ort zusammengefasst. 

Entscheidung für die passende Buchhaltungssoftware

Was muss eine Buchhaltungssoftware können?

Eine Buchhaltungssoftware sollte genau die Probleme lösen, du dir in der monatlichen Buchhaltung im Wege stehen. Deshalb legen wir Wert auf eine leicht bedienbare und übersichtliche Software. Neben der Möglichkeit zur Rechnungsstellung und der Erfassung von Zahlungen (Banking Zugriff), muss das Buchhaltungsprogramm auch Ausgaben & Belege archivieren können. Mit nur einem Klick lassen sich anschließend alle Daten an den Steuerberater übermitteln.

Welche Software reicht für kleine Unternehmen aus?

Es gibt viele Buchhaltungssoftware Lösungen, die sehr komplex und schwer zu bedienen sind, sodass kleine Unternehmen schnell überfordert sind. Wir wissen, dass kleine Unternehmen ganz spezifische Anforderungen haben. Uns ist wichtig, dass FastBill eine Buchhaltungssoftware ist, die jeder verstehen kann, auch ohne Vorkenntnisse. FastBill nimmt dir damit die Arbeit ab, um dir Zeit zu sparen, schont jedoch gleichzeitig dein Budget!

Wann ist eine Buchhaltungssoftware die richtige Wahl?

Unser Buchführungsprogramm gliedert sich in drei Modelle, so kannst du je nach Unternehmensgröße und Aufwand entscheiden, welches Model für dich am besten geeignet ist.

Die Aufwandsschätzungen beziehungsweise die Zeitersparnis kann sehr unterschiedlich sein, da dies ganz von deiner Branche, der Anzahl deiner Mitarbeiter und der Komplexität deiner Buchhaltung abhängig. Auf Grund des engen Kontaktes mit unseren Kunden, haben wir jedoch Einschätzungen welche Ersparnis durch die Nutzung der Software erreicht werden kann

FastBill Starter

Erstelle rechtskonforme Angebote und Rechnungen, verwalte deine Belege und verknüpfe dein Geschäftskonto mit der FastBill Starter Buchhaltungssoftware.

Ideal für Einzelunternehmer und Freiberufler.

Zeitersparnis: Monatlich ersparst du dir damit bis zu 2 Stunden Arbeit!

FastBill Pro

Alle Vorteile des FastBill Starter Tarifs +

Schicke deine Belege direkt in die DATEV-Umgebung deines Steuerberaters und bekomme sein Feedback ganz ohne Mailaufwand. Teile deinen FastBill Pro Buchhaltungssoftware Account mit bis zu fünf Nutzern.

Ideal für Selbstständige und kleine Unternehmen, die viel automatisieren wollen.

Zeitersparnis: Monatlich kannst du hier bis zu 8 Stunden Arbeit sparen!

FastBill Premium

Alle Vorteile des FastBill Pro Tarifs +

Wir holen deine Belege automatisch ab, verarbeiten sie, melden dir offene Positionen. Zudem kannst du deine Unterlagen direkt an deinen Steuerberater übergeben.

Die FastBill Premium Buchhaltungssoftware eignet sich für Unternehmen, die möglichst viele Arbeitsstunden auslagern möchten. Zudem bieten wir dir eine umfangreiche Anwenderunterstützung mit Termin zur Einarbeitung und Rückrufservice.

Zeitersparnis: Hier wird dir ermöglicht bis zu 24 Stunden zu sparen, die du in dein Kerngeschäft stecken kannst!

 

Welche Funktionen bietet das Buchhaltungsprogramm von FastBill?

 

Dokumente

Rechnungen & Belege

Erfasse Dokumente einfach per Drag & Drop oder mit deinem Smartphone. Deine Rechnungen und Angebote kannst du ganz einfach per Klick erstellen. Über den Status erfährst du, was noch zu bezahlen ist.

Rechnungen und Belege im Blick

Finanzen 

Dein Finanz-Dashboard gibt dir einen schnellen Einblick in deine Einnahmen, Ausgaben und Überschüsse. Per Knopfdruck schickst du einen fertigen Monatsreport an deinen Steuerberater.

Kunden in Blick

Kunden

Deine Kundenakte hast du immer und überall dabei. So weißt du auch bei einem spontanen Besuch, wie es zum Beispiel um den aktuellen Projektstatus oder die Zahlungsmoral deiner Kunden steht.

Die Buchhaltungssoftware von FastBill

Die FastBill Buchhaltungssoftware wurde unter der Prämisse: „Kümmere dich um deine Kunden, die Buchhaltung übernehmen wir für dich“ konzipiert. Daher legen wir besonderen Wert auf einen hohen Automatisierungsgrad und eine einfache Bedienung. Denn du selbst sollst wertvolle Zeit nicht mit der händischen Pflege von Exceltabellen für deine Buchführung verschwenden, sondern für deine Kunden da sein.

In drei verschiedenen Tarifen bieten wir dir ein auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes Buchführungstool mit allen Funktionen, die in der monatlichen Buchhaltung gebraucht werden. Egal ob als Einzelunternehmer oder kleines Unternehmen, wir ermöglichen dir dich auf die wichtigen Aspekte deines Unternehmens zu fokussieren. Denn für deine Buchhaltung verschwendest du in Zukunft keine Zeit mehr. Mit FastBill erleichtern wir dir nicht nur die Rechnungsstellung und Kundenverwaltung, durch die leichte Bedienbarkeit hast du auch deine Finanzen voll im Griff und hast alle Daten auf einen Blick! Besondere Buchführungskenntnisse oder Programmierkenntnisse brauchst du nicht. Dank übersichtlicher Dashboards, einfachem Drag & Drop zum Datenupload und wenigen Klicks zur Erstellung neuer Berichte, Angebote oder Rechnungen senkst du deutlich die Zeit, die du für deine Buchhaltung brauchst.

Welche Funktionen bietet die Buchhaltungssoftware von FastBill?

Mit der FastBill Buchhaltungssoftware kannst du alle gängigen Aufgaben erledigen, die in deiner Buchhaltung anfallen. Dabei hast du immer eine genaue Übersicht über deine Finanzen und natürlich auch über deine Kunden. Ein Klick und FastBill verrät dir, welche Überschüsse du erwirtschaftet hast, wann dein Kunde gezahlt hat und wie es um das Budget deines aktuellen Projekts steht.

Folgender Funktionsumfang bietet dir FastBill unter anderem:

  • Rechnungen schreiben und mit einem Klick versenden
  • Belege erfassen, automatisch kategorisieren und verwalten
  • Vorkontierung mit Buchungssatz
  • Versendung aller Belege via DATEV Schnittstelle zum Steuerberater
  • Digitalisieren von Belegen via Texterkennung
  • Überblick aller Konten & automatischer Zahlungsabgleich
  • Kundenverwaltung
  • Mahnwesen: Erstellung von Zahlungserinnerungen in drei Mahnstufen
  • Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA) in nur 3 Klicks
  • Auswertung deiner Finanzen
  • Gewinnermittlung
  • Belegexport über einen direkten Belegdownload, Datev-Export, Simba und Agenda
  • Kostenanalyse deiner Ausgaben und Einnahmen
  • Kundenauswertungen

Zusatzfunktion durch Belegverwaltung in der App To Go

Die Erfassung deiner Belege kann entweder automatisch, per Mail oder Datei-Upload oder sogar per Scan-App mit deinem Smartphone erfolgen. Sichere mit der App deine Belege überall und jederzeit – ob im Büro, im Home Office, im Work Space oder auf der Bahnreise zu deinen Kunden. Die App zur Buchhaltungssoftware ermöglicht die zuverlässige Belegerfassung und Belegarchivierung via Texterkennung.

 

apple-app.svg                android-app.svg

Automatisierte Buchhaltung: Mit unserer Software zum Erfolg

Gerade in der Buchhaltung lassen sich einige wiederholende Tätigkeiten mit einem Buchhaltungsprogramm automatisieren. Dabei ist dieses Potential sogar umso größer, je umfangreicher deine Buchführung ausfällt. Eine smarte Buchführungssoftware kann dir bei der Belegerfassung und Belegverwaltung helfen, bietet dir aber auch einen schnellen Überblick über deine Geschäftsvorfälle und Kunden!

Je nach den Bedürfnissen deines Unternehmens, ermöglicht dir das Buchführungsprogramm von FastBill die Angebots- und rechtskonforme Rechnungserstellung, sowie die Umsatzsteuervoranmeldung. Durch ein Zusatzmodul wird dir auch der automatischen Beleg-Import ermöglicht. Arbeitest du mit mehreren Mitarbeitern im Team, gewähren wir dir je nach Tarif auch mehrere Benutzerzugänge und die Möglichkeit der Zeiterfassung. Mit nur wenigen Klicks ist es zudem möglich Unterlagen ganz einfach über die DATEV Schnittstelle an deinen Steuerberater zu übertragen. Auf Wunsch kannst du sogar deine gesamte Finanzbuchhaltung von einer digitalen Steuerkanzlei erledigen lassen.

Du bist unsicher, ob sich das FastBill Buchhaltungsprogramm für dich eignet? Dann teste die Software einfach jetzt 14 Tage lang kostenlos.

Mit der FastBill Buchhaltungssoftware Premium sparst du nicht nur am meisten Zeit, sondern erhältst auch den besten Support. Zur Anwenderunterstützung kannst du unseren Termin zur Einarbeitung durch einen geschulten Mitarbeiter nutzen, außerdem unterstützen wir dich durch unseren komfortablen Rückrufservice, wenn du mal nicht weiterkommst.

Welche Vorteile bietet das automatisierte Buchhaltungsprogramm?

Eine weitgehend automatisierte Buchhaltung mit einer Buchhaltungssoftware hat große Vorteile. Zum einen profitierst du von einer hohen Zeitersparnis und kannst dich so noch besser um deine Kunden kümmern. Zum anderen bringst du Ordnung in dein Zettelchaos und ersparst dir und deinem Steuerberater unnötige Arbeit bei der Erbringung der rechtskonformen Buchhaltung! Im Handumdrehen hast du eine genaue Übersicht durch die Belegverwaltung und Geschäftsvorfälle, siehst wann Rechnungen bezahlt wurden, und hast Auswertungsmöglichkeiten über deine Konten und Kunden.

Mach jetzt Schluss mit dem Beleg-Chaos und teste noch heute kostenlos die Buchführungssoftware von FastBill.

Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer

Auch Kleinunternehmer brauchen eine Buchhaltungssoftware. Durch die Kleinunternehmerregelung sind sie jedoch von einigen bürokratischen Auflagen befreit und haben dadurch weniger Aufwand. Jedoch lohnt sich auch für Kleinunternehmer bereits eine Buchhaltungssoftware. Denn oftmals wird aus dem Kleinunternehmen sehr schnell ein „normales“ Unternehmen, welches den strengeren Buchhaltungsanforderungen unterliegt.

Mit FastBill hast du als Kleinunternehmer einen starken Partner an deiner Seite - der mit deinem Unternehmen wächst - und von Anfang an alle geschäftlichen Daten und Dokumente an einem Ort für dich aufbewahrt. So fällt dir der Schritt vom Kleinunternehmen zum normalen Unternehmen sehr viel leichter.

Buchhaltungssoftware für Freiberufler

Auch umsatzsteuerpflichtige Freiberufler haben einige Vorteile bei der Nutzung eines Buchhaltungsprogramms. Statt einer komplexen Bilanz reicht dem Finanzamt eine Einnahmenüberschussrechnung. Damit diese korrekt wird, hilft eine Buchhaltungssoftware dabei, keine Position zu vergessen.

Profitiere als Freelancer außerdem von unserer Kundenverwaltung und den kreativen Rechnungsvorlagen mit individuellem Design. Mit uns erstellst du Rechnungen immer professionell und rechtkonform, hast deine Kunden und Finanzen im Blick und kannst über Auswertungsmöglichkeiten deine Geschäftsprozesse optimieren.

Buchhaltungssoftware online oder offline?

Im Vergleich zu offline Buchhaltungssoftware bietet die online Variante viele Vorzüge, die den Arbeitsalltag deutlich vereinfachen. Der größte Vorteil von unserer online Buchhaltungssoftware ist die Verfügbarkeit der Daten und Dokumente von jedem Ort aus. Mehrere Nutzer können jederzeit von Überall auf alles zugreifen. Eine Bindung an lokale Systeme besteht nicht mehr.

Durch die Verlagerung der Buchhaltung in die Cloud profitiert man zusätzlich von den Services des Anbieters. Er kümmert sich um die reibungslose Funktionalität und ständige Verfügbarkeit der Buchhaltungssoftware. Hinzukommt, dass man sich als Unternehmer keine Gedanken mehr über die Speicherkapazität von lokalen Systemen machen muss - was z.B. bei der Belegerfassung durchaus relevant ist. Der Anbieter sorgt für eine ausreichende Infrastruktur.

Zusätzlich sind die Daten und Dokumente bei einem Cloud-Anbieter mehrfach gegen Datenverlust abgesichert. In Anbetracht der Aufbewahrungsfristen und Verpflichtungen zur Abrufbarkeit aller relevanten Dokumente ist dieser Punkt nicht zu unterschätzen.

Alle Daten werden nach dem sogenannten „Bankenstandard“ auf deutschen Servern gespeichert und gesichert. So hast du keine Probleme mit Compliance und DSGVO.

Fastbill bietet dir außerdem als einziges Buchhaltungsprogramm die Möglichkeit vollständig auf Belege in Papierform zu verzichten, dafür nutzen wir das sogenannte „ersatzlose scannen“. Wofür die Aufbewahrungspflicht nach GoBD entfällt und Belege somit nicht aufbewahrt, werden müssen. Du sparst daher eine Menge Papierkram.

Buchhaltungssoftware für Mac OS Nutzer

Buchhaltungssoftware ist in vielen Fällen nur für Windows Computer verfügbar. Mac Nutzer stehen daher immer öfters vor dem Problem, eine Software für ihre Buchhaltung zu finden, die auf dem Mac funktioniert.

Durch eine online Buchhaltungssoftware lässt sich dieses Problem ganz leicht lösen, denn unser Buchhaltungsprogramm ist von jedem Endgerät aus über einen beliebigen Browser erreichbar. Dadurch fällt eine Begrenzung auf bestimmte Systemnutzer komplett weg.

Solange du online bist, hast du vollen Zugriff – sei es per Smartphone, Tablet, PC oder MAC.

Buchhaltungssoftware und die Kosten

Die Anschaffung einer Buchhaltungssoftware ist gerade für Einzelunternehmer und kleine Firmen oft auch eine Preisfrage. Da gilt es abzuwägen, ob die Ersparnis in der Zeit die Kosten wirklich rechtfertigt. Aus unserer engen Zusammenarbeit mit Kunden wissen wir, dass je nach Branche und Unternehmensgröße bis zu 80 % weniger Zeit für die Buchhaltung verwendet werden muss, seit unsere Buchhaltungssoftware zum Einsatz kommst.

Grundsätzlich lohnt es nicht nur aus finanzieller Sicht, seine Buchführung zu professionalisieren. Mit einer Buchhaltungssoftware werden Fehler vermieden, gesetzliche Vorgaben eingehalten und alle Prozesse effizienter gemacht. Aus diesem Grund kategorisieren wir unsere Preise für die FastBill Buchhaltungssoftware in drei Stufen, so wählst du genau den Tarif, der zu deinem Business passt. Wächst dein Unternehmen, wachsen wir mit dir, denn du kannst den Tarif jederzeit aufstocken. Teste unser Buchhaltungsprogramm einfach unverbindlich und kostenlos. Ohne Risiko, denn nach 14 Tagen endet die Testphase automatisch!

Häufig gestellte Fragen zur Buchhaltungssoftware

Was muss ein Buchhaltungsprogramm können?

Neben der Möglichkeit zur Rechnungsstellung und der Erfassung von Zahlungen (Banking Zugriff), muss eine Buchhaltungssoftware auch Ausgaben & Belege archivieren können. Per Klick lassen sich alle Daten zum Steuerberater übermitteln. Deine Buchhaltung wird dadurch digitalisiert und läuft papierlos. Du bringst somit Ordnung ins Beleg-Chaos und sparst weltvolle Zeit für deine Kunden!

Welche Funktionen hat die Buchhaltungssoftware von FastBill?

Die FastBill Buchhaltungssoftware hilft dir beim korrekten Schreiben von Ausgangsrechnungen, Zahlungserinnerungen und Mahnungen, sammelt und kategorisiert deine Belege und gleicht Forderungen und Zahlungen mit deinem Konto ab. Zudem gibt es im Funktionsumfang Auswertungsmöglichkeiten, um deine Kunden und Finanzen immer im Blick zu haben. Mit uns wird deine Buchführung papierlos & digital!

Welche Vorteile bietet die Buchhaltungssoftware von FastBill?

Das FastBill Buchhaltungsprogramm bietet dir viele Vorteile. Hier einige Leistungen, die dir das Buchhaltungstool von FastBill bietet:

  • Rechnungen direkt online schreiben & mit einem Klick an Kunden versenden
  • Erleichterte Bedienbarkeit durch übersichtliche Benutzeroberfläche
  • Belege übersichtlich sammeln & schnell kategorisieren
  • Banking mit automatischem Zahlungsabgleich
  • Direkte DATEV Schnittstelle für deinen Steuerberater
  • Einfache Kundenverwaltung für effizientes Arbeiten
  • Unterstützung im Mahnwesen durch Statusabgleich der ausstehenden Rechnungen
  • Umsatzsteuervoranmeldung in drei Klicks
  • Cloud-basierte Anwendung zur ortunabhängigen Verwendung
  • Datensicherung nach Bankenstandard, um dir eine sichere Datenhaltung zu garantieren
  • Finanzauswertung, um die Gewinnermittlung und Verlustrechnung immer im Auge zu haben
  • Keine Buchführungskenntnisse notwendig!

Das sind nur einige der Vorteile von FastBill. Probiere gleich kostenlos das Buchhaltungsprogramm aus!

Wann sollte ich eine Buchhaltungssoftware benutzen?

Eine Buchhaltungssoftware erspart dir viel Zeit und Nerven im Beleg-Chaos. Je nach Branche und Unternehmensgröße macht das eine Ersparnis von bis zu 80 % der Zeit. Du sparst dir händische Arbeit während der Erfassung in Exceltabellen und Worddokumenten und kannst dich somit voll und ganz deinen Kunden widmen. Mach Schluss mit dem Papierkrieg & wechsle zum FastBill Buchhaltungsprogramm.

Wie funktioniert die Belegerfassung in FastBill?

Zur Erfassung eines Belegs sind folgende Daten wichtig:

  • Der Betrag und ein Name bzw. Beschreibung für den Beleg
  • Ein Buchungsdatum und eine Belegnummer
  • Ein Buchungssatz
  • Für umsatzsteuerpflichtige Unternehmen der Umsatzsteuersatz
  • Die Position für die Einnahmenüberschussrechnung (EÜR)

Dank der Texterkennung von FastBill werden viele Felder nach dem Dateiupload automatisch erkannt und du musst nur noch kurz die Daten kontrollieren und bestätigen.

 

 

 

Jetzt registrieren

Der Test ist gratis, rockt aber gewaltig!

Bei Erstellung eines Accounts akzeptierst du die AGB und die Datenschutzerklärung.

Teste FastBill Pro jetzt einfach 14 Tage kostenfrei!

Unkompliziert

Deine kostenlose Testphase endet automatisch.

Sicher

FastBill setzt auf höchste Standards zum Schutz deiner Daten.